Datenschutzerklärung

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum einen bei Nutzung unserer Website und zum anderen zum Zweck der Vertragsabwicklung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Kaufdaten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Garten Gethsemane Ltd., Hillel Street 24, IL-94581 Jerusalem (Korrespondenzanschrift in Deutschland: Postfach 1167, 22801 Norderstedt). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [info@garten-gethsemane.de] oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
(4) Wir verarbeiten Ihre Daten zur Abwicklung von Bestellungen, zur Kundenpflege und zur Durchführung von Werbemaßnahmen.
(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

3 Erhebung personenbezogener Daten zur Vertragsabwicklung

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen, d.h. der Durchführung von Bestellungen, der Vertragsabwicklung, Abrechnung, Auslieferung und des Kundenservice.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Adressdaten (Name, postalische Anschrift), ggf. Geburtsdatum, Kommunikationsdaten (Telefonnummer, Mobilfunknummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse), Vertragsdaten (bestellte Produkte, Menge, Preis, Zahlungsart), Zahlungsdaten (Konto- und Kreditkartendaten) unsere Kunden, Interessenten und sonstiger Geschäftspartner.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Erfüllung von vertraglichen Pflichten) und Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (gesetzliche Vorgaben). Dabei ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden.

Außer der DSGVO-konformen Verarbeitung Ihrer Daten durch uns oder durch von uns beauftragte Dienstleister in der Europäischen Union, der Schweiz und Israel geben wir Ihre Daten nicht an Empfänger außerhalb der Europäischen Union weiter.

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erfolgt die Löschung nach Ablauf der handelsrechtlichen (6 Jahre) und steuerrechtlichen (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht.Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft. Im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erfolgt die Löschung nach Ablauf der handelsrechtlichen (6 Jahre) und steuerrechtlichen (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht.

4 Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken

4.1 Werbung per Post

Wir verarbeiten Ihre Daten zu eigenen Marketingzwecken sowie gelegentlich zu Marketingzwecken Dritter. Es ist unser Ziel, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote per Post zukommen zu lassen.

Wir sind weiter dazu berechtigt, den genannten Daten weitere über Sie unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben erhobene personenbezogene Daten zu eigenen Marketingzwecken sowie zu Marketingzwecken Dritter hinzu zu speichern. Ziel ist es, Ihnen allein an Ihren tatsächlichen oder vermeintlichen Bedürfnissen orientierte Werbung zukommen zu lassen und Sie entsprechend nicht mit unnützer Werbung zu belästigen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

Hinweis auf das Widerrufsrecht:
Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogener Daten zu vorgenannten Marketingzwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter [info@garten-gethsemane.de] oder unter den im Impressum genannten Kontaktdaten widersprechen.

Soweit Sie Widerspruch eingelegen, werden Ihre Daten für die weitere werbliche Datenverarbeitung gesperrt. Wir weisen darauf hin, dass es in Ausnahmefällen auch noch nach Eingang Ihres Widerspruchs vorübergehend noch zu einem Versand von Werbematerial kommen kann. Dies ist technisch durch die benötigte Vorlaufzeit im Rahmen der Selektion bedingt und bedeutet nicht, dass wir Ihren Widerspruch nicht umgesetzt haben.

4.2 Werbung per Telefon mit Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Werbeanrufe erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegeben.

Mit dieser Einwilligung informieren wir Sie als Kunde per Telefon über exklusive Angebote und neue Produkte. Ihre Daten verarbeiten wir, um Sie anrufen und persönlich ansprechen zu können.

Hinweis auf das Widerrufsrecht
Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.
Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogener Daten zu vorgenannten Marketingzwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter [info@garten-gethsemane.de] oder unter den im Impressum genannten Kontaktdaten widersprechen.

5 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den im Impressum genannten Kontaktdaten informieren.

7 Änderungen der Datenschutzerklärung

Gesetzliche Vorgaben, technische Weiterentwicklungen oder sich ändernde Abläufe können sich auch auf diese Datenschutzerklärung auswirken. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung finden Sie auf dieser Website. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig diese Website zu besuchen, um sich über die jeweils geltenden Bestimmungen zu informieren.



Impressum
Garten Gethsemane Ltd.
Hillel Street 24, 94581 Jerusalem, Israel
Company Number Reg.No. 51-462254-7